(P134H) Effeuno Temperatur einstellen für Pizza

p134h effeuno temperatur einstellen für pizza

Inhaltsverzeichnis

In diesem Special befassen wir uns mit der Thematik, wie man beim P134H von Effeuno die Temperatur einstellen kann, sodass man das beste Pizza Backergebnis erzielen kann.

Eine Temperatur für alle Pizza Arten?

Es gibt verschiedene Arten von Pizza. Diese unterscheiden sich überwiegend in der Teigzubereitung und letztlich auch im Backofen. Wir unterscheiden in diesem Effeuno Special 2 Pizza Arten. Die neapolitanische Pizza und die Blechpizza.

Effeuno Temperatur für neapolitanische Pizza

Laut der offiziellen Website der “Pizza Napoletana” sollte die Temperatur im Holzofen für eine neapolitanische Pizza zwischen 430-480°C erreichen, damit die Pizza in 60-90 Sekunden gebacken werden kann. 

Der Effeuno P134H ist ein Pizzaofen, der genau für diese Backart konzipiert wurde und daher diese Temperaturen locker flockig erreicht. Doch wie genau muss man die Ober- und Unterhitze am Ofen einstellen? Hier 2 Vorschläge, die optimal mit einem Pizzateig (65% Wasseranteil) funktionieren. 

P134H mit Biscotto Stein

Wenn du den Effeuno mit dem Biscotto Stein gekauft hast, dann hast du das Match bereits gewonnen. Denn der Biscotto Stein ist ein wahrer Gamechanger, wenn es darum geht, im Effeuno eine Pizza Napoletana zu backen. Der große Mehrwert ist, dass die Hitze der Unteren Heizstäbe nicht 1 zu 1 auf den Standard Schamottstein übergehen, sondern, dass der Biscotto Stein die große Hitze speichert und gleichmäßiger an den Pizzaboden abgeben kann, wodurch die Pizza nicht allzuschnell von unten verbrennt.

Stelle bei deinem P134H mit Biscotto Stein die Oberhitze auf 425°C und die Unterhitze auf 375°C. Lasse den Ofen ca. 30-40 Minuten vorheizen, damit der Biscotto Stein ausreichend Hitze speichern kann. Nach 20-25 Minuten wird die Oberhitze die eingestellte Temperatur erreicht haben. Die Unterhitze braucht gerne etwas länger.

Jetzt kannst du deine Pizza in den Ofen schieben. Wir empfehlen dir so einen perforierten Pizzaschieber* zu verwenden, damit so wenig Mehl in den Ofen gelangt, wie nur möglich. Deine Pizza sollte in ca. 60-90 Sekunden perfekt gebacken sein. Nach 45 Sekunden kannst du die Pizza mit dem Pizzaschieber herausnehmen und einmal um 180 Grad drehen und dann wieder in den Ofen für weitere (maximal) 45 Sekunden schieben. Dadurch wird deine Pizza rundherum gleichmäßig gebacken. Woran das liegt, dass die Pizza ohne drehen, nicht rundum gleichmäßig braun wird, haben wir in unserem Produkttest erklärt.

P134H mit Standard Stein

Wenn du den Standardstein in deinem Effeuno hast, dann solltest du die Unterhitze etwas runterschrauben, weil ansonsten die Unterhitze zu direkt auf den Pizzaboden übergeht. Das führt dazu, dass der Boden verbrennt.

Stelle als Oberhitze 425°C ein und die Unterhitze auf 325°C. 

Du solltest auch bei einem Standard Stein einen löchrigen Pizzaschieber* verwenden, damit überschüssiges Mehl außerhalb des Backraums bleibt.

Pizza Napoletana Effeuno Temperatur einstellen

Effeuno Temperatur für Blechpizza

Wie der Name bereits verrät, wird die Blechpizza nicht direkt auf dem Pizzastein gebacken sondern in einem Pizzablech. Auch die Zusammensetzung des Pizzateiges ist deutlich weicher (also höherer Wasseranteil), wodurch weniger Hitze notwendig ist, damit der Pizzaboden unten kross und innen luftig weich wird.

Für den P134H eignet sich dieses Pizzablech* perfekt für das Backen der Blechpizza im P134H. 30×40 cm sind die optimalen Maße. 

Für die Blechpizza muss der Biscotto Stein allerdings herausgenommen werden, falls du einen hast. Es reicht der Standard Stein des Effeunos.

Kommen wir zu den Effeuno Temperaturen für die Blechpizza. Heize den Ofen wie folgt 30 Minuten vor dem Backen vor:

Oberhitze 300°C
Unterhitze 330°C

Wenn die Blechpizza nach dem Vorheizen in den Effeuno P134H kommt, senkst du die Temperatur wie folgt:

Oberhitze 250°C
Unterhitze 300°C

Wenn du dich an unser Blechpizza Rezept in nur 3 Stunden hältst, dann braucht deine Pizza im Blech insgesamt ca. 13-14 Minuten um optimal zu backen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?Du kannst unsere Arbeit unterstützen, in dem du deinen Effeuno Ofen von unserem Partner Pizzahobby kaufst. Dieser Shop wurde uns vom Hersteller Effeuno selbst als Kooperationspartner empfohlen. Folge einfach diesem Link und wir erhalten beim Kauf eine kleine Provision vom Partnershop dafür. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Vielen Dank für deine Unterstützung!

*Affiliate Link

Weitere Produkttests

Umfrage zum Pizzakurs

Würde dich eine Video Anleitung für das Backen der Pizza im Pizzaofen interessieren? Die Videos wären modular und ganz nach Bedarf zusammenstellbar? So wie unser Pizzakurs?

Wie hilfreich war dieses Rezept?

Klicke auf die Daumen um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

pizza-g13b523604_640-removebg-preview
pizza-g13b523604_640-removebg-preview
pizza-g13b523604_640-removebg-preview
Pizza Blog ohne Werbung
NUR FÜR EUCH & Dank euch
OHNE WERBUNG

Ab sofort ist unsere Website werbefrei! Vielen Dank für den großen Support mit den Affiliate Links. Denn dadurch können wir gänzlich auf Werbeeinnahmen verzichten.

Lust auf einen Pizza Kurs?

Ohne Präsenzpflicht und von überall möglich.
Modular zusammenstellbar und ohne lästige Werbung.

PIZZA SELBER MACHEN
SCHRITT FÜR SCHRITT
mit Anleitungen und Rezepte